BIO. Weil's gut tut.

BIO muss man einfach mögen.

Der ökologische Gemüsebau liegt uns am Herzen, denn er ist ein essenzieller Teil des Ganzen.
Deshalb freuen wir uns über die Entwicklung in den jungen Generationen und das Bewusstsein für eine Ernährung mit Bio-Produkten.

So begrüssen wir auch den Bio-Aktionsplan des Landes Baden Württemberg, den Anteil der ökologisch bewirtschafteten Flächen bis 2030 auf über 30% zu steigern. Gemeinsam mit unserem Netzwerk wollen wir dazu beitragen!

Weil Natur Herzenssache ist.

 

 

In der Übersicht stellen wir einige unsere Bio-Gärtner, ihr Sortiment und ihre Zertifizierungen vor.

 

RUND UM´S JAHR

Gemüsering ist seit nahezu 20 Jahren Bio-zertifiziert. Wir vermarkten Bio-Produkte aus eigenen Produktionsbetrieben oder aus der langjährigen Zusammenarbeit mit ausgewählten, vertrauensvollen Partner-Erzeugern. So nah wie möglich ist dabei die Devise! Solange es die klimatischen Bedingungen zulassen, genießen wir es, die Produkte nach Demeter-, Naturland-, Bioland- und EU-Bio-Richtlinien unserer regionalen Bio-Gärtner vermarkten zu können.

Um ganzjährig mit Bio-Produkten versorgt zu sein ergänzen wir unser Sortiment mit Bio-Obst und Gemüse aus Spanien, Italien und Chile. Dort haben wir Erzeugerbetriebe, die sich schon seit Langem dem ökologischen Anbau widmen und uns bei Bedarf bestens versorgen.

 

Demeter Siegel in Orange und Weiß für Bio Produkte von Gemüsering
Naturland Siegel in gründ und weiß als Kennzeichnung für zertifizierte Bio Produkte von Gemüsering
Bioland Siegel in grün und weiß als Zeichen für zertifizierte Bio Produkte von Gemüsering
Offizielles Siegel der EG Öko Verordnung in Grün und Weiß für Bio Produkte von Gemüsering
Eu Bio Siegel in grün und weiß zur Kennzeichnung der Bio Produkte von Gemüsering

Pestalozzi Gemüsebau, Stockach-Wahlwies

Ursprung der Pestalozzi-Idee war das 1947 gegründete Kinderdorf und die Produktion qualitativ hochwertiger Lebensmittel. Daraus entstanden weitere Betriebe, u. a. die Pestalozzi Gärtnerei, in denen Lebensmittel in Demeter-Qualität erzeugt werden und gleichzeitig Menschen mit Förderbedarf integriert werden. Ein besonderes Projekt, das uns am Herzen liegt. Deshalb haben bei der Planung, Finanzierung und Umsetzung des 2020 in Betrieb genommene neuen Bio-Gewächshauses gerne unterstützt. So kann die Pestalozzi-Gärtnerei inzwischen auf zusätzlich auf 1,5 ha geschützter Fläche Bio-Tomaten, Bio-Minigurken, Bio-Feldsalat und Bio-Radieschen anbauen.

Bio Produzenten werfen sich Bio Feldsalat mit Demeter Siegel von Gemüsering auf einem biologischen Anbau zu

Buchenhof Bio-Gemüse, Köngen

Die Familie Schumacher aus Köngen vermarktet unter dem Namen Buchenhof Biogemüse verschiedene Bio-Salate, Bio-Kohl und Bio-Zucchini aus fast 15 Hektar Ackerland. Auf dem Buchenhof wird nach den Naturland-Anbaurichtlinien verfahren, wobei biologischer Gemüsebau für den Familienbetrieb generell auch einen wichtigen Beitrag im aktiven Umweltschutz bedeutet. So finden sich auf den Feldern auch immer wieder Blühstreifen und Stillegungsflächen mit Zwischenkulturen zum Erhalt eines gesunden Bodens.

Bio Produzent steht auf einem biologischen Anbau und hält Bio Salat mit Bioland Siegel von Gemüsering in der Hand

Lindenhof, Altlußheim

Im milden Rheintal, in Altlußheim ist der Sitz des Bio-Gemüsebaubetriebs Lindenhof. Neben dem Kernprodukt Bio-Möhren werden im Familienbetrieb auf rund 240 Hektar auch Bio-Zucchini, Bio-Speisezwiebeln und Bio-Kartoffeln angebaut und geerntet. Das Klima im Rheintal begünstigt einen besonders frühen Erntebeginn. Gemüse in ausgezeichneter Bio-Qualität und die ökologische Bewirtschaftung entsprechen der Philosophie der Betriebsleiterin Tanita Gunzelmann ganz besonders. Sie sagt: „Höchste Qualität im Einklang mit Natur und Umwelt zu produzieren, dafür stellen wir uns den einhergehenden Herausforderungen gerne.“

Bio Produzent mit Eu Biosiegel von Gemüsering sitzt in einem biologischen Anbau voller Blattgemüse

Paul Clauss, Esslingen

Der Familienbetrieb in Esslingen-Ostfildern ging vor einigen Jahren aus dem elterlichen konventionellen Gemüsebaubetrieb hervor. Ungefähr 40 Hektar bewirtschaftet die Familie Clauss nach Bioland-Richtlinien. Dabei legt Paul Clauss außerdem Wert auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktion. Seine Kernprodukte sind verschiedene Bio-Kressesorten, Bio-Mangold und Bio-Steckrüben.

Bio Produzent von Gemüsering hält Bio Kräuter mit Bioland Siegel in seiner Hand

Merz-Biogemüse, Neulußheim

Merz-Biogemüse GmbH & Co. KG ist ein moderner Aufbereitungs- und Abpack-Betrieb für Bio-Möhren und Bio-Gemüse. Seinen Ursprung hat der Betrieb in dem 1991 entstandenen Biolandhof von Hubert Merz. Merz-Biogemüse vertreibt Bio-Möhren aus dem regionalen Anbau des benachbarten Lindenhofs, sowie von nationalen und internationalen Partner-Erzeugern. Neben den Bio-Möhren werden frisches Bio-Suppengemüse, Bio-Pastinaken, Bio-Wurzelpetersilie, Bio Rote Bete und Bio-Zucchini an unsere Kunden in ganz Deutschland ausgeliefert.

Bio Produzent hält Wurzelgemüse mit Demeter Siegel von Gemüsering in seiner Hand

Actiture Organic Vegetable, Spanien

Die Kernprodukte des spanischen Bio-Erzeugers sind Bio-Brokkoli und Bio-Blumenkohl. Im Jahr 2000 gegründet und seit 2005 auf die biologisch-ökologische Produktion spezialisiert, werden im milden Klima Navarras und Aragon (Nordspanien) auf etwa 1.000 Hektar die Produktion nach europäischen Standards sichergestellt. Die Ware wird frisch geerntet sofort in eigenen Pack- und Kühlhäusern weiterverarbeitet. Dank der strategisch vorteilhaften Lage erreichen die Produkte unsere Kunden mit deutlich verkürzten Liefer- und Bestellzeiten.

Bio Blumenkohl im Feld mit EU Biosiegel von Bio Produzent der Gemüsering Gruppe

Kontakt

Gemüsering Stuttgart GmbH
Langwiesenweg 30 (Großmarkt)
70327 Stuttgart

Tel.  (+49) 711 / 16865 0
Fax  (+49) 711 / 16865 99

E-Mail info@gemuesering.de

Ansprechpartner